VILLA p – Figurentheaterausstellung

Unsere Puppenpatenaktion als „Aufbauhilfe“ für die genrespezifische, theatralische Präsentation von mehr als 1000 historischen Puppen und künstlerischen Zeitzeugnissen aus der Moderne fand eine nie erhoffte Resonanz.

Mehr als 43 000 € konnten durch den Erwerb von Puppenpatenschaften durch Junge, Alte, Familien, Institutionen, Politiker, Künstler…dem Puppentheater für die Ausgestaltung der Villa p zur Verfügung gestellt werden.

Mehrere hundert ehrenamtliche Führungen für Besucher der Villa wurden durch Vereinsmitglieder durchgeführt.